Verzicht auf das Widerrufsrecht

Für Kaufverträge im Internet sieht der Gesetzgeber ein Widerrufsrecht von 14 Tagen vor.
Dieses führt bei Softwareverkäufen zu dem Problem, dass ein hoher Missbrauch erfolgen kann.
So wäre es möglich, die Software für einen gewissen Zeitraum zu benutzen, um dann, nach 14 Tagen von seinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Der Verkäufer müsste dem Käufer den Kaufpreis erstatten, und der Käufer könnte weiterhin das Programm uneingeschränkt nutzen, da eine Rücksendung im klassischen Sinne nicht möglich ist. Abhängig davon, um was für eine Software es sich handelt, kann der Missbrauch hoch sein.

Es gibt als Lösung die eine Variante, dass mit der Lieferung der Software bis 2 Wochen nach Bestellung gewartet wird, oder aber, die kundenfreundlichere Lösung, dass der Kunde ausdrücklich auf sein Widerrufsrecht verzichtet, um die Software zeitnah zu erhalten.

Orga-Job ist für jeden 14 Tage lang kostenlos testbar. Insofern geht der Kunde hier kein Risiko ein, denn er weiß, was er bekommt.